Über die Jugendfreizeiteinrichtung JUGI-Hessenring

Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung JUGI-Hessenring ist die größte Einrichtung im Ortsteil Berlin-Tempelhof. Der Träger ist das Bezirksamt Berlin Tempelhof-Schöneberg. Die Einrichtung liegt in Neu-Tempelhof und wird von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren besucht.

Das Haus ist ein dreigeschossiger Bau. Im Erdgeschoss befindet sich eine Mehrzweckhalle mit Discoanlage und Bühne, in der auch Tischtennisplatten stehen; weiterhin gibt es mehrere Gruppenräume, in denen die Kinder und Jugendlichen Billard und Kicker spielen können. Ein großer Raum unter dem Dach bietet die Möglichkeit für Gesellschaftsspiele, Billard und Kicker. In der mittleren Etage befinden sich der Computerraum, die Kreativwerkstatt und ein weiterer Billardraum. Des weiteren nutzen u.a. der 'Deutsche Amateur Radio und Funkclub - DARC' sowie die 'Deutsche Pfadfinderjugend' einige Räume der Einrichtung.

Der Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit in der Region Berlin Tempelhof e.V. unterstützt seit mehr als 10 Jahren die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Region Berlin Tempelhof – speziell im Einzugsbereich der bezirklichen Jugendfreizeiteinrichtung JUGI Hessenring.

>> mehr Infos über den Förderverein<<
 
 
Bezirksamt Tempelhof-
Schöneberg von Berlin
Abt. Jugend, Ordnung,
Bürgerdienste

Jugendfreizeiteinrichtung
JUGI-Hessenring
Hessenring 47
12101 Berlin

Tel.: 030-90277-2790
Fax: 030-90277-2550